Mit Ri-Ko zum Rums #11/14

Werbung
Vor ziemlich genau einem Monat haben Evchen und Einchen zu einer Tschällensch aufgerufen:
Nähe dir eine Ringelkombi und mache mit bei der ri-ko tschällensch!
Mmmhh, sind zwei Kuschelsocken eigentlich eine Kombi? 😉
Die Fußwärmer habe ich nach Charlotte Fingerhut’s Freebook genäht
und sie sind natürlich nur der zweite Teil der Ringelkombi…
…schaut mal, hier könnt ihr schon erahnen, was der erste Teil ist…

 

Ein Sweatshirt!
Den Streifensweat hatte ich mir beim Lillestoff-Festival mitgenommen,
 genau wie den tollen Regentropfenjersey von enemenemeins.

 

 

Lange hatte ich überlegt, welchen Schnitt ich für diese beiden Stoffe nehme,
 bis ich die Ottobre für Kids (6/14) in der Hand hielt.
 Vom Simple Plain Schnitt war ich sofort angetan,
 doch schon beim Abzeichnen fiel mir auf, dass er sehr breit ausfällt.
Also habe ich den Mamacita Schnitt zum Vergleich darüber gelegt und angeglichen.

 

 

Und wo ich schon so schön am Ändern war: ein großer Kragen und lange Armbündchen mussten auch mit ran.
 Nur noch die Einsätze und das geteilte graue Bündchen sind Überbleibsel vom Simple Plain Schnitt.

 

Eigentlich hatte ich an einen Rock als Kombiteil gedacht,
 aber der 4. Dezember kam so überraschend schnell 😉
und die Nähliste vor Weihnachten wurde im länger,
dass es eben nur noch für die passenden Kuschelsocken gereicht hat.

 

 

Beim Schreiben fällt mir gerade auf,
dass an einem Bündchen am Socken die Regentropfen verkehrt herum fallen,
 aber ich behaupte jetzt mal: das habe ich genauso geplant :).Und nun gehe ich meine Ringel- oder besser gesagt Streifenkombi hier und hier ausführen.

Liebe Grüße Diana

9 Kommentare

  • Muddi

    Das ist Design, das soll so! *lach* Geniale Ringel-Kombi!!! Der Pulli ist ein Kracher! Ist der für mihiiich? *liebguck*

    Hm, wohl nicht, dann wär es ja wieder kein RUMS und das wäre echt schade. ;o)

    Liebe Grüße
    Sarah

  • evchen

    Meeega toll! Diana, die Kombi fetzt! Ich musste schmunzeln beim Lesen, weil ich irgendwann so dachte "Moment, soviel vom Ottobre-Schnitt kann ja nicht mehr da sein" *g* Aber die Änderungen haben sich gelohnt, denn der Hoodie sieht so cool aus.
    Und die Socken sind der perfekte Kombipartner! Ich muss doch nochmal nach dem Freebook schauen 😀
    Liebste Grüße
    Eva

  • einchen

    das ist ja ein richtig cooler hoodie! das mit dem bündchen gefällt mir total
    und überhaupt, die beiden stoffe passen ja einfach perfekt zusammen!
    und das an den socken ist doch absicht, stimmts? damit du immer die rechte und die linke auseinanderhalten kannst *g*
    liebsten dank fürs zusammen nähen!
    lg einchen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.