Volantshirt für die kalten Tage

Werbung – In der letzten Woche sind wir aus dem Urlaub zurück gekommen. Wir waren,

 und das machen wir eigentlich nie, erneut im gleichen Urlaubsland wie im letzten Jahr:

in Kroatien.

Von den Temperaturen war es ja dieses Mal keine große Umstellung :).

Und wir haben weitere schöne Ecken entdeckt. Ich werde demnächst mal darüber berichten.

 

Nun möchte ich euch aber nach und nach zeigen, was ich mir für die kommenden kalten Tage genäht habe.

Aus diesem grauen Struktursweat, der den Namen meines Mannes trägt :),

ist das Volantshirt aus der Burda 12/2017 entstanden.

Die Jerseyabseite blitzt bei den unversäuberten Volants hervor.

Der Stoff ließ sich so richtig gut vernähen, der muss unbedingt noch mal unter meine Nadel!

Ich muss mich bloß nur noch entscheiden, welche Farbe ich für meinen Mann kaufen werde.

Dieser graue Sweat „Andreas“ wurde mir von Swafing Stoffe zur Verfügung gestellt. Danke an euch!

Näht ihr bereits für den Herbst?

Liebe Grüße

Diana

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.