TWENTY ØNE PILØTS – Cambag

Gestern war es nach einem halben Jahr Vorfreude endlich soweit, wir waren bei den TWENTY ØNE PILØTS in Hamburg. Ich kann schon jetzt auf jeden Fall sagen, dass dies mein Konzerthighlight in diesem Jahr war, obwohl noch mindestens drei weitere (ganz sicher umwerfende) Konzertbesuche folgen, aber die beiden Jungs sind einfach nur genial und ihre Bühnenshow fantastisch.

Ursprünglich hatten nur meine Tochter und ihre Freundin Tickets und waren auf einen Fahrer angewiesen, doch irgendwie ahnte ich schon, dass ich was Großartiges verpasse, wenn ich im Auto vor dem Stadion warten muss. Meinen Mann brauchte ich nicht lange überreden, die TØP-Alben laufen hier eh rauf und runter und jetzt haben wir eine weitere unvergessliche Erinnerung im Herzen.

Für meine Tochter war es bereits der zweite Konzertbesuch in diesem Jahr und es geht munter weiter.

Da ist so ein kleines Täschchen für die nötigsten Sachen, wie Geld, Ausweis, Taschentücher, Deo und natürlich das Ticket wirklich praktisch, zumal man ja mittlerweile nicht mehr mit großen Taschen rein gelassen wird. Und so hab ich ihr zu Weihnachten die Cambag „Tessa“ genäht und geschenkt.

Der Stoff ist ein fester Canvas, den ich nicht extra verstärkt habe. Gekauft habe ich ihn bei Spoonflowers. Ich war nämlich auf der Suche nach einem TØP-Stoff und dieses war das einzige Motiv, welches ich im WWW gefunden habe.

Die tollen Reißverschlüsse und das weitere Taschenzubehör habe ich mir bei snaply bestellt. Dort findet ihr auch das Taschen E-Book von crearesa.

 

Besucht ihr in diesem Jahr auch Konzerte und wenn ja welche?

Seid lieb gegrüßt

Diana

2 Kommentare

  • Shadownlight

    Hey, die finde ich super. Ich trage auf Konzerten auch immer kleine Gürteltaschen. Bisher stehen nur kleine Konzerte an, aber mal sehen was noch so kommt.
    Liebe Grüße!

  • Stef

    Echt hammer, was du für deine Tochter organisiert hast. Den passenden Stoff zur Lieblingsband! In diesem Style ist die Tessa ja sehr Teenie-tauglich. Ne super Idee, sich zu Konzerten auch mit der passenden Tasche auszurüsten.
    Dieses Jahr werde ich nicht in Hannover zum „Wiederholungstäter“, DAS Konzert 2018 (weißt du bestimmt noch…) muss weiter vorhalten. Ich fand das Drumherum etwas anstrengend 😉
    VLG Stef

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.