• Superhelden und Mücken

    Werbung Mücken, die nicht stechen, sind doch was Feines! Und wenn sie dann auch noch so niedlich umherschwirren, wie die aus Susalabim ’s Feder  auf dem neuen Lillestoff, dann kann man sich glatt in sie verlieben. Zusammen mit den Superhelden sind seit letzten Samstag zwei weitere Lieblings-  und Streichelstoffe für uns Stoffsüchtige auf den Markt gekommen :). Die Superhelden habe ich zusammen mit dem Ringeljersey von Aladina zu einem Raglanshirt und passend dazu den ultraweichen Jeansjersey  zu einer etwas veränderten Relaxed Fit Hose (Ottobre 1/14) vernäht.     Auch diese Jeans, die ich euch hier schon einmal gezeigt habe, passt wunderbar zu den Stoffen.     Da Mücken im Sommer Hochsaison haben ;), fliegen sie hier…

  • 3, 2, 1…

    …der Countdown läuft, eigentlich bis Freitag, aber ich gehe mal davon aus,  dass es auch dieser Neuankömmling nicht eilig hat. Ich jedenfalls habe die Willkommensgeschenke fertig,  auch das für den dann großen Bruder (zeige ich später). Mein „neuer“ 😉 Neffe kann dann mit dem 80 mal 80 cm großen Kissen kuscheln. Ich habe mit Oberseite mit Vlies hinterlegt, so dass man die Kissenhülle im Sommer auch als dünne Decke nutzen kann,  mit Inlet gefüllt zuerst im Kinderwagen und viel später dann als normales Kopfkissen. Für meinen Räuber habe ich damals auch solch eine Hülle genäht und sie ist nun schon 19 Monate fast täglich im Einsatz …klick. Klamotten wollte ich…

  • Für die nächste Hitzewelle…

    …bin ich vorbereitet, unter anderem habe ich dieses Ottobre-Shirt und eine gekürzte Farbenmix Kuschelhose genäht: Auf dem Shirt schwimmt ein Fisch aus dieser Stickdatei: klick. Die Hose aus der Zwergenverpackung habe ich um 14cm gekürzt, sie geht jetzt bis zum Knie. Auch sein Köpfchen ist demnächst luftig geschützt mit einem süßen Sonnenhut nach dem FREE (!)-Book von Schnabelina. Nach dem Body-Freebook ist dieser Mix it Hut das 2. Schnittmuster, welches ich von Schnabelina genäht habe.  Sie schreibt echt super Anleitungen und die Passform ist perfekt. Ein weiterer Sommerhut ist also schon geplant :). Hier noch die andere Seite, falls ich mal wechseln möchte: Und das Beste: er hat sie sich den ganzen Tag nicht…

  • was für ein Wetterchen…

    … und der Räuber hat keine kurzen Sachen im Schrank!!!  Also hab ich gestern während seines Vormittagsschlafes eine schnelle unkomplizierte Kombi genäht: Das Shirt ist aus der Ottobre 1/2011, nur mit kurzem Arm und die Hose ist die Kuschelhose aus der Farbenmix-Zwergenverpackung-Vol-II, ebenfalls gekürzt – nur nicht genug.  Die zwei weiteren Hosen habe ich viel kürzer zugeschnitten, zeige ich euch auch die Tage. Stoffe: Aladina schnell noch rüber geschoben zu made4boys 🙂 Geniesst die Sonne! Liebe Grüße Diana