• Top Rumer – La Maison Victor

    Der Kauf der letzten Ausgabe (2/18) der La Maison Victor hat sich für mich echt gelohnt. Nicht nur die Schnittmuster der beiden Hemden für Mann und Sohn sind darin enthalten, auch dieses hier: Top „Rumer“ Auf den Beispielbildern wirkt die Bluse etwas steif, dass ich für meine „Rumer“  die weich fließende, kühlende, staubblaue Viskose von Stoff und Stil gewählt habe.  Wie würde Julia Roberts sagen: Schlüpfriges Scheißerchen ;), das trifft es nämlich ganz genau,  wenn dieser Stoff unter der Nadel liegt. Aber die Bluse ist ja in null komma nix genäht ohne aufwändige Extra’s. Die Rückenpartie habe ich mir ganz einfach gemacht und auf den Reißverschluss verzichtet.  Ganz oben verschließt ein Knopf das Top und…

  • Taschenspieler 4 Sew Along – Männersache

    In meinem Carry-Bag Post schrieb ich ja schon, dass wir meinen Mann anlässlich  seines 40. Geburtstages nach Hamburg entführt hatten.  Mit im Gepäck war auch mein Geschenk: die Männersache. Im Vorfeld meinte er mal: bitte keine große Party und auf keinen Fall diese 40iger Deko,  ihr wisst bestimmt, was gemeint ist :). Ganz ohne sollte er aber auch nicht davon kommen und so habe  ich ihm die 40 auf seine Tasche appliziert.  Genäht ist sie, wie auch schon mein Carry Bag, aus Oilsskin, den passenden Innenstoff  habe ich vor einiger Zeit bei Stoff und Stil gekauft.  Zusammen mit dem messingfarbenen Taschenzubehör von Snaply und  den metallisierten Reißverschlüssen ist es eine  richtig coole…

  • Lieblingssommerkleid – Rums 9/16

    Schon fast 4 Wochen liegt dieser Tag an der Atlantiküste in Étretat zurück. Wunderschön ist es dort – ein kleines Städtchen umrahmt von einer beeindruckenden Küste! Wir haben uns das Wasser um die Füße spülen lassen und dabei das klackern der Kieselsteine genossen,  die durch die Wellen hin und her bewegt wurden. Auf den Porte d’Aval, ein Fels, der auch als trinkender Elefant bezeichnet wird  ( obwohl ich ja finde, der Fels da hinter mir sieht noch eher wie einer aus ),  sind wir natürlich auch hoch gewandert und hatten einen atemberaubenden Blick. Getragen habe ich mein Lieblingssommerkleid. Aus dem leichten Blümchen-Stoff von Stoff & Stil  habe ich mir dieses gesmokte…

  • Pünktchen – AVA / Rums 8/16

    Luftig leichte Hosen fehlten hier noch für meinen Urlaubskoffer. Da kam mir das Probenähen der Chino „AVA“ von Bienvenido Colorido ganz recht. Bei diesem Schnitt könnt ihr wählen zwischen einer langen und einer dreiviertel Version  und ob ihr sie aus Jersey oder Webware näht. Ava sitzt lässig auf den Hüften, hat einen tiefen Schnitt und schöne geraffte Taschen. Meine Hose habe ich mir aus der schwarzen Pünktchen-Viskose von Stoff & Stil genäht und diese war  komischerweise nicht so flutschig unter der Nadel, wie die marineblaue Variante, die ich hier vernäht habe. Dazu habe ich mir ein 30 Minuten Shirt genäht. Da die Nähte komplett mit einem Rollsaum genäht sind und außen liegen, war ich…