• Donna-Fiona Herbstkleid – Rums 10/16

    Es wurde höchste Zeit für ein bequemes kuschliges Herbst/Winterkleid! In der kommenden doch oft tristen Zeit mag ich sehr gerne Farbtupfer an mir. Der Donna-Fiona Sweat von Lila-Lotta ist genau mein Ding, so viele Lieblingsfarben auf einem Stoff,  dazu die detailreichen Zeichnungen – ein Traum. Meine 2 Meter habe ich für diesen tollen Schnitt aus der Fashion Style 08/2015 zerschnitten und ihn leicht verändert.  Statt der dreiviertel Ärmel gibt es natürlich lange 🙂 und auf den rückwärtigen oberen Schlitz mit Knopf  habe ich verzichtet, denn so ein Knopf im Nacken verknotet sich zu gern mit den Haaren. Ansonsten passt alles ohne Veränderungen. Das Nähen ging sogar schneller, als Schnitt abpausen und…

  • Rums 6/16 in Art Gallery „Succulence“

    Ich habe meine schönen Art Gallery Jersey’s angeschnitten. Aus „Succulence“ – Regentropfen auf petrol – habe ich mir einen Shirt-Schnitt aus der Burda Easy Fashion  aus dem Jahre 2007 rausgesucht. Den Schnitt habe ich schon einmal im letzten Jahr genäht  und dieses Shirt gehört nach wie vor zu meinen Lieblingen. Damit der tolle Jersey ebenso ein Schatz wird, habe ich die 2,5 Stunden Nähzeit in Kauf genommen 🙂  und fühle mich darin total wohl. Zusammen mit dem Rock,  den ich euch hier bereits gezeigt habe, wächst meine Sommeroutfitauswahl stetig. Was ich aus den anderen beiden Art Gallery Schätzen genäht habe, zeige ich bald  und mit diesem reihe ich mich bei den…

  • Sommerkombi – Rums 4/16

    Werbung mein heutiger Rums: ein Top und ein Rock aus der Fashion Style 4/15   Die Schnitte finde ich toll, mit der Stoffauswahl lag ich allerdings ein wenig daneben. Nicht was Muster oder Farbe angeht, eher die Stoffart.   Mein Top, eher Shirt 🙂 habe ich mir aus dem neuen Lina-Jersey genäht. Doch der Schnitt ist wohl besser für undehnbare Stoffe geeignet, dann hätte ich den Halsbesatz auch ohne Wellen hinbekommen. So habe ich den Besatz wieder abgetrennt und ein einfaches Bündchen angenäht. Den Schnitt muss ich noch mal mit einem leichten Blusenstoff ausprobieren, die Raglanärmel und die Falten vorne sind schöne Hingucker und schnell genäht. Der Rock könnte auch…

  • Natthimmel-Hoodie / Rums 3/16

    Werbung Der Frühling steht in den Startlöcher, wunderschöne Jersey’s und Schnittmuster für kurze Shirt’s liegen hier bereit. Für weitere „Rums’e“ bin ich also bestens gerüstet :). Mein heutiger Rums wird aber nochmal kuschlig. Nach langer Suche habe ich endlich DEN Hoodie-Schnitt für mich gefunden, mit megaschöner Kapuze, genauso, wie ich sie mir es immer vorgestellt habe. Der Schnitt heißt Lynn und ist von pattydoo. Ich habe mir die Größe 38 genäht und nichts verändert, lediglich habe ich die Locharmbündchen gegen  ganz normale getauscht. Ich finde, er sitzt einfach perfekt. Genäht ist meine „Lynn“ aus dem bezaubernden durchgefärbten Sommerweat: Natthimmel, dessen Sterne funkeln.  Für die Bündchen habe ich den Rest von meinem Stjärnklar-Shirt genommen. Noch ein…