• Pina Herrenhemd Bernie – La Maison Victor

    Ich habe mich endlich getraut! Ewig vor mir hergeschoben …doch nun war einfach der passende Anlass da, es anzupacken. Fest stand ja eigentlich nur, dass ich mir etwas für den Jugendweihetag meines großen Sohnes nähe und natürlich dem kleinen Tupfer, der lässt sich eben noch sehr gerne benähen :).  Nur welche Schnitte es werden, war noch fraglich. Beim Einkaufen werfe ich, trotz zahlreich vorhandener Schnittmuster, immer einen Blick in die Nähzeitschriften und die La Maison Victor Ausgabe 2/18 landete dann direkt im Korb mit dem Entschluss: Hemd Jared für den kleinen und Hemd Bernie für den großen Mann zu nähen.  Die passenden Stoffe waren schnell gefunden: das Wabenmusterdesign und die Blätter der…

  • Taschenspieler 4 Sew Along – Männersache

    In meinem Carry-Bag Post schrieb ich ja schon, dass wir meinen Mann anlässlich  seines 40. Geburtstages nach Hamburg entführt hatten.  Mit im Gepäck war auch mein Geschenk: die Männersache. Im Vorfeld meinte er mal: bitte keine große Party und auf keinen Fall diese 40iger Deko,  ihr wisst bestimmt, was gemeint ist :). Ganz ohne sollte er aber auch nicht davon kommen und so habe  ich ihm die 40 auf seine Tasche appliziert.  Genäht ist sie, wie auch schon mein Carry Bag, aus Oilsskin, den passenden Innenstoff  habe ich vor einiger Zeit bei Stoff und Stil gekauft.  Zusammen mit dem messingfarbenen Taschenzubehör von Snaply und  den metallisierten Reißverschlüssen ist es eine  richtig coole…

  • Pullover „Titus“ (nie wieder)

    Werbung Nach dem frühlingsfrischem Post nun wieder ein Kuschliger :). Ich habe ein weiteres Mal mit „Titus“ gekämpft (und mit der Cover). Bei meinem ersten Mal habe ich gar nicht weiter den Mann ausgemessen, sondern einfach den Schnitt  in seiner Größe genäht, was mir reichlich Änderungsarbeiten einbrachte. Nun, nach dem Messen,  bin ich auf eine Größe kleiner gekommen, habe die Ärmel erst angeheftet, anprobiert und für gut befunden.  Nach dem Festnähen stand es trotzdem wieder so dermaßen an den Schultern ab! Ich habe dann dort, wo der Ärmel auf die Schulternaht trifft, gute 2 cm weggeschnitten.  Es steht nicht mehr ganz so ab, aber von perfekt ist das Ergebnis auch…

  • „Titus“ – La Maison Victor

    Werbung Ein gesundes, glückliches neues Jahr voll mit vielen schönen Stunden und jeder Menge Spaß wünsche ich euch. Ich hoffe, ihr hattet erholsame Festtage und seid ebenso gut rüber gerutscht wie wir :). Im Dezember hatte ich es kaum hinter die Nähmaschine geschafft und wenn, dann ging es auch noch gründlich schief.  Ich hatte diesen schönen melierten papageigrünen Bio-Sweat von Lillestoff bekommen und wollte etwas Kuschliges für meinen Mann nähen. Der Pulli „Titus“ aus der La Maison Victor mit dem tollen Kuschelkragen sollte es werden. Maße genommen … Größe S? Mhhh, ach ich bleibe bei der M … was für ein Fehler. Das war definitiv zu groß, also wieder auftrennen…