• Es wurde Zeit für Waldemar,

    Werbung …denn der Oktober hat den Herbst gebracht. Den Schnitt Waldemar hatte ich mir gerade erst zugelegt und war nun auf der Suche nach Softshell,  als der grüne Rain Coat Star mit Lillestoff-Post kam. Dieser dünne, wasserabweisende Stoff ist ein Jersey aus 100% Bio-Baumwolle und von außen mit Polyurethan beschichtet. Sicherheitshalber habe ich den Teflonfuß meiner Nähmaschine genutzt und ich hatte keinerlei Probleme beim Vernähen. Die Knie und den Po habe ich verstärkt und als Kontrast Zierstiche und Paspeln in türkis verwendet. Ich bin echt zufrieden mit meiner ersten Outdoorhose, nur der Räuber hatte gleich wieder einen Verbesserungsvorschlag :). Er hätte gerne unten am Fuß Gummi’s, damit die Hose nicht hochrutscht. Den Wunsch…

  • Pünktchen – AVA / Rums 8/16

    Luftig leichte Hosen fehlten hier noch für meinen Urlaubskoffer. Da kam mir das Probenähen der Chino „AVA“ von Bienvenido Colorido ganz recht. Bei diesem Schnitt könnt ihr wählen zwischen einer langen und einer dreiviertel Version  und ob ihr sie aus Jersey oder Webware näht. Ava sitzt lässig auf den Hüften, hat einen tiefen Schnitt und schöne geraffte Taschen. Meine Hose habe ich mir aus der schwarzen Pünktchen-Viskose von Stoff & Stil genäht und diese war  komischerweise nicht so flutschig unter der Nadel, wie die marineblaue Variante, die ich hier vernäht habe. Dazu habe ich mir ein 30 Minuten Shirt genäht. Da die Nähte komplett mit einem Rollsaum genäht sind und außen liegen, war ich…

  • Der große Tag

    Am Wochenende war es soweit. Wir haben bei 30 Grad (puh) die Jugendweihe unserer Tochter gefeiert. Jugendweihe – da denken bestimmt viele, ah das ist doch dieses Ossi-Fest ;). Ist es aber nicht. Der Begriff Jugendweihe tauchte schon vor mehr als 150 Jahren auf. Für unsere Familie, die nicht kirchlich gebunden ist, ist es ein Familienfest. Ein Fest, bei dem die Teenager sinnbildlich in den Kreis der Erwachsenen aufgenommen werden  und wir als Eltern wieder ein Stück loslassen müssen :). Und ganz klar zu einem Fest wird sich schick angezogen. Ich habe u.a. meine Tochter benäht und den kleinen Räuber. Die Jugendweihekleider, die hier so angeboten werden, fanden wir nämlich…

  • Weltall

    Werbung Susalabim’s neuester Streich: das ~Weltall~ auf dem schönsten Jeansjersey von Lillestoff! Den großen funkelnden Mond wollte ich natürlich in Szene setzen und habe mir dafür  das Hosenschnittmuster aus der Ottobre 4/2015 ausgesucht. Dann die große Ernüchterung beim Anprobieren: der Mond geht leider total unter – oh ein Wortspiel ;)!  Nun blieb mir zum Glück noch ein Mond von meinem Stück Stoff,  der durch die Hose etwas unglücklich angeschnitten war.  Das Vorderteil vom Minikrea-Raglanshirt konnte ich aber so stückeln, dass es nun passt. Der Räuber mag’s auch und hat sich mit viel Freude in unserem neuen, noch unfertigen Zimmer fotografieren lassen. Kombiniert habe ich ~Weltall~ mit dem neuen Ringel dunkelblau/kiwi. Beide Stoffe…