• Top Rumer – La Maison Victor

    Der Kauf der letzten Ausgabe (2/18) der La Maison Victor hat sich für mich echt gelohnt. Nicht nur die Schnittmuster der beiden Hemden für Mann und Sohn sind darin enthalten, auch dieses hier: Top „Rumer“ Auf den Beispielbildern wirkt die Bluse etwas steif, dass ich für meine „Rumer“  die weich fließende, kühlende, staubblaue Viskose von Stoff und Stil gewählt habe.  Wie würde Julia Roberts sagen: Schlüpfriges Scheißerchen ;), das trifft es nämlich ganz genau,  wenn dieser Stoff unter der Nadel liegt. Aber die Bluse ist ja in null komma nix genäht ohne aufwändige Extra’s. Die Rückenpartie habe ich mir ganz einfach gemacht und auf den Reißverschluss verzichtet.  Ganz oben verschließt ein Knopf das Top und…

  • Burdabluse mit Wasserfallärmeln – mein Outfit zur Jugendweihe

      Ich träume noch ein wenig … von unserem schönen Wochenende. Tagelange Vorbereitungen: Foto’s bestellen, Deko nähen bzw kaufen, Essen planen, Spielchen ausdenken, … diese Zeit finde ich auch immer sehr schön, alles schon im Kopf ausmalen, wie es dann aussehen soll :). Am Samstag war es dann soweit, mein großer Sohn wurde während einer  wirklich wunderschön gestalteten Feierstunde in den Kreis der Erwachsenen aufgenommen. Danach startete bei sommerlichen Temperaturen in unserem Garten die Party. Ein bisschen unter Beweis musste der junge Mann sein Erwachsensein dann schon noch stellen ;). Mit Luftballon rasieren, Krawatte selbst binden, Wäsche bügeln und legen und  sein nötiges neues Hinterrad am Fahrrad wechseln, hat er…

  • Brush Drops – Blusenshirt

    Werbung Guten Morgen ihr Lieben, ich möchte heute in meine persönliche Blusen/Hemd Woche starten und  euch jeden Tag ein anderes Schnittmuster vorstellen.  Den Anfang macht meine Große in ihrem Blusenshirt von ki-ba-doo. Bei diesem Schnittmuster kann man u.a. unterschiedliche Längen wählen,  ich habe mich für die Shirtversion entschieden. Das Blusenshirt ist leger geschnitten, man kann es also wie ein Shirt überziehen.  Die nötige Weite dafür geben der V-Ausschnitt und der Schlitz im Nacken,  der hier mit einer Schleife verschlossen wird. Mein Fazit: es ist ein unkomlizierter Schnitt mit wenig Schnittteilen, der sich Dank  der bebilderten Anleitung schnell und ohne Knoten im Kopf nähen lässt :). Besonders schön fallen leichte Stoffe, ich habe…