Rums im Rainbow Flowers Top

Werbung
Nun sind es doch tatsächlich heute genau 20 Jahre (unglaublich), dass ich mit dem Mann an meiner Seite,
den ich übrigens an diesem Strand zum ersten Mal begegnet bin, durch das Leben gehe!
Das Strandhotel, vor dem wir unsere ersten Worte wechselten, ist in all den Jahren,
wo wir zusammen zogen, heirateten, ein Haus bauten und drei Kinder bekamen, leider zu einer Ruine zerfallen.
Ab und an machen wir dort einen kleinen Abstecher, gestern mit dem großen und dem kleinsten Kind.
Während der Räuber mit seinen Füßen am Wasserrand hüpfte,
hat meine Große ein paar Foto‘ von meinem neuen Sommertop gemacht.
In den neuen Lillestoff „Rainbow Flowers“ war ich von der ersten Sekunde verliebt
 und mir schwebte sofort ein Maxikleid vor, es fehlten dann aber nur ein paar Zentimeter.
Da wird an diesem Samstag gleich Nachschub gekauft!!!
 Mein Top ist ein Mix aus zwei Maxikleid-Schnittmustern aus der Burda 7/2015.
Das Vorderteil ist Modell 105, der Rücken die 106 – auf Toplänge gekürzt.
Zum Binden habe ich drei Jerseystreifen miteinander verflochten und durch den Tunnel gezogen.
Nun kann es gern wieder etwas heißer hier im Norden werden :).

 

 

 

 

Stoff: Rainbow Flowers am Samstag bei Lillestoff erhältlich
Schnitt: aus der Burda  7/2015 zusammengebastelt
verlinkt: rums
Euch nen schönen Rums-Tag
Diana

14 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.