Recycling-Frühlings/Sommer-Kombi

Auf die Idee, alte Klamotten neu zu gestalten, 
bin ich gekommen, weil Melly
diese Woche zur ihrer Recyclingwoche erklärt hat
 und ich letztens sämtliche Schränke ausgemistet habe.
Herausgefischt habe ich mir eine zu kurz gewordene Lieblingsjeans 
und ein Männershirt,
 welches ein paar klitzekleine Löcher hat – jetzt nicht mehr :).
Aus der Jeans ist ein süßes Röckchen geworden. Ich hab einfach drauf los geschnitten / genäht.
Der Volant ist doppelt gelegt und plustert sich schön auf, wie ein Ballonrock.
Leoni war sofort begeistert und hat ihn die letzten beiden Tage schon getragen.
Das passende Antoniashirt ist heute fertig geworden.
Und zusammen sieht das Ganze so aus:
(viel zu schade für die Kleidersammlung) 
Ich wünsche euch ein schönes Wochenende!
Liebe Grüße
Diana  

7 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.