Mützen, Mützen und Mützen

Auch wenn ich um Jersey eher einen Bogen gemacht habe, probierte ich im Frühjahr eine Mütze zu nähen und musste daraufhin noch einige mehr „produzieren“ 🙂 .
Am liebsten nähe ich die Beanie, weil die einfach süüüß aussieht und auch von der Passform sehr schön ist.

Aber auch die süßen Kopftücher haben es mir angetan. 

Schade, dass meine nicht mehr so klein sind, sonst hätten sie wahrscheinlich für jedes Outfit die passende Mütze + Sabbertuch:).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.