mit „Weekender“ ins Wochenende

Taschenschnitte habe ich ja eigentlich genug, doch demnächst möchte ich eine Wickeltasche nähen
 ( bevor hier Fragen auftauchen: nein, nicht für mich 😉 ) und der Passende war nicht dabei.
Also flink dieses E-Book bestellt und Probe genäht, bevor ich das furchtbar süße Riley Blake Wachstuch anschneide.
Was soll ich sagen: 
ich bin ganz begeistert von meinem Probe-Weekender und vor allen Dingen ist diese Tasche sehr leicht zu nähen.
Mein selbst gehäkeltes `Samstagsblümchen´ ( klopf mir mal auf die Schulter 🙂 ) 
macht sich richtig gut auf diesem tollen Blumenstoff vom Stoffmarkt.
Die Profi-Häklerinnen werden bestimmt den Fehler entdecken, doch dieses ist das vierte Samstagsblümchen in Folge, wo mir das passiert, aber ich übe ja fleißig und irgendwann machts klick und ich weiß, an welcher Stelle ich falsch ansetze.
hier die Rückseite:
Von der Größe macht sich der Weekender auch gut als Sporttasche für Kinder.
 Ich wünsch euch ein schönes Wochenende 🙂
Diana

24 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.