Mein Winterliebling

Ich bin richtig stolz auf mich.
Warum?
Nach jahrelangem Rumgeschleiche um all die schönen Winterjackenschnittmuster ect.
 habe ich es doch tatsächlich in Angriff genommen und  
einen Outdooroverall aus der Ottobre 4/2014 für den kleinen Räuber genäht.
Mit allem Pipapo: Fleecefutter, an den Arm- und Beinenden Futtertaft für leichtes An- und Ausziehen, 
 einer Volumenvlies-Zwischenschicht, Kapuze mit Kapuzenleiste, … :).
Der Außenstoff ist der winddichte Farbenmix-Tactel und in der Kapuze ist Hilco-Teddyplüsch –
beides aus dem Aladina Stoffshop.
Bestickt habe ich den Anzug mit Fischen, Schneeflocken und den unglaublich süßen Pinguinen –
 alles aus der Feder von mymaki und bei kunterbuntdesign erhältlich.

  

Einzig der Reißverschluss ist nicht perfekt eingenäht, ach und die Kapuze hat vorne noch keinen Klettverschluss, 
denn mein Räuber – ja, er trägt den Namen nicht umsonst 😉 – räumt so gerne in meinem Nähzimmer
 und füllt auch gerne den Abfalleimer. 
Nachdem ich letztens etliche volle Garnrollen darin gefunden habe, war mir klar, 
wo die Gegenseite des blauen Klettverschlusses gelandet ist.
 Na mal sehn, was ich demnächst umsonst suche ;).
Verlinkt wird mein Lieblingswinterstück nun bei made4boyskiddikram und beim creadienstag.
Seid lieb gegrüßt
Diana

7 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.