MAGNIFICENT JOURNEY – Malay Off Shoulder Bluse

Werbung~ Ach ja, wie oft kaufe ich mir die Burda, weil ich mich beim Durchblättern sofort in den einen oder anderen Schnitt verliebe. Zu Hause wird gleich ein Knick in die Seite gemacht und oft bleibt es dabei! Nicht so bei dieser Off Shoulder Bluse aus der Burda 5/18. Die leichte Viskosewebware Malay – ein weiteres Design der MAGNIFICENT JOURNEY Kollektion von Lila Lotta – lag schon bereit.

Ich weiß nicht mehr, wie viele Schnittteile es waren, auf jeden Fall habe ich mir alles super ordentlich zurecht gelegt, aus Angst, das rechte Unterteil an das linke Oberteil zu nähen, usw. Stück für Stück arbeitete ich mich durch die Anleitung und hab dann trotzdem die Bindebänder oben irgendwie falsch eingenäht, dass der Nahttrenner bei diesem raffinierten Teil auch mitwirken durfte.

Jetzt sitzt sie super und rutscht nicht von den Schultern. Geschlossen wird die Bluse neben dem Bindeband mit kleinen Druckknöpfen, die per Hand angenäht werden.

Würde ich mir noch einmal diese Bluse nähen? JA! Abgesehen von der langen Arbeitszeit & Bügelzeit, ist sie einfach ein Blickfang und ich freue mich schon auf die warmen Tage, um sie wieder zu tragen.

verlinkt bei du-für-dich-am-donnerstag und sewlala


Als Designnäherin für Lilalotta wurde mir Malay von Swafing bereits im Vorfeld ohne Geldleistung für dieses Beispiel zur Verfügung gestellt.

Vielen lieben Dank dafür!

 

Liebe Grüße

Diana

4 Kommentare

  • Sam

    Grandios! Ich habe mich in diesen Schnitt genauso verliebt, vor allem als Kleid, aber bis jetzt bin ihc noch nicht dazugekommen. Vielen Dank für die wunderschöne Erinnerung an diesen tollen Schnitt! Du hast das wirklich toll umgesetzt und deine Bilder versetzen einen geradezu in Sommerlaune 🙂

    • Diana

      Oh ja , das Kleid. Dafür hatte ich mir auch schon Stoff bestellt, mal sehen, ob ich es noch bis zum Sommer umsetze 🙂 . Liebe Grüße Diana

  • Sandra

    Die Bluse ist ja wirklich toll geworden. Warum ist mir die nicht aufgefallen? Ich glaube, ich muss meinen Burda-Stapel nochmal durchgehen, und mir den Schnitt raussuchen. Vielen Dank für´s Zeigen!
    LG, Sandra

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.