Let’s Farbenmix Sew Along – Nena

Im Let’s Farbenmix-Sew Along sind in dieser Woche Hosen und Kleider an der Reihe.
Zu gerne hätte ich ein kunterbuntes Oona oder Felizkleid genäht.
Ich befürchte aber, der Räuber würde es nicht tragen 😉 lach und außerdem geht er so schon immer als Mädchen durch.
Also habe ich mir eins meiner allerersten Schnittmuster von Farbenmix geschnappt und eine ganz schlichte „Nena“ genäht.
Nena ist dreiviertellang, doch an meinem zarten Kind sitzt die 86/92 recht großzügig.
 Die passt bestimmt im nächsten Jahr auch noch :).
 Den tollen leichten Jeansstoff habe ich mir am letzten Wochenende auf dem Stoffmarkt in Schwerin gekauft.

Foto´s zu machen war heute gar nicht einfach, der Räuber hatte so gar keine Lust und vom Sommer,
 der sich gestern erstmals blicken ließ, war auch nüscht mehr zu sehen.

Hier wird gerade Bauabnahme gemacht :).
Es geht voran mit unserem Anbau.
Im März war der Startschuß und ich hoffe, dass wir nach dem Sommer fertig sind. 

Nena gesellt sich nun in die bunte Sammlung bei Nelli und ich starte mit meinem neuen Farbenmixprojekt: eine Carli.
Liebe Grüße
Diana

7 Kommentare

  • Susann Scholz

    Hallo Diana,
    wirklich eine ganz tolle Kombi. Besonders die gelben Kontrastnähte gefallen mir richtig gut.
    VLG, Susann von finnilou.blogspot.de

  • MiMaraMundo

    Echt, dein Kleiner geht als Mädchen durch?? Meine Mädels wurden ja beide immer für Jungen gehalten, bei.der Kleinen ist das immer noch so…da helfen auch rosa Shirts nicht 😉
    Alles Liebe, Mara

  • mampia

    wunderschön deine schlichte nena…die habe ich meiner tochter auch viel genäht, heute bevorzugt sie andere schnitte.
    lg teresa

  • Topaz

    Eine wirklich schöne Hose, die sicher ewig mitwächst. Ich habe auch einen sehr schmalen Sohn, der irgendwie nur in die Länge und nicht in die Breite wächst, und diese Art von Hose sieht auch noch gut aus, wenn sie bis kurz unters Knie reicht 🙂

    LG Nicole