Ja, ich bin noch da…

…und nein, meine Nähmaschine ist nicht kaputt :).
Bei all den Taschen- und Patchworkaufträgen bin ich irgendwie träge geworden.
 Es hat mir richtig gefehlt , ohne Plan ans Stoffregal zu gehen und dann zu überlegen, wonach mir gerade der Sinn steht.
Aber die letzten Tage hab ich genau DAS getan und Spaß gehabt!!! 
(und ganz nebenbei den Kleiderschrank der Kinder gefüllt)
Für Leoni hab ich eine schlichte Kombi genäht.
Das schwarz-weiß-geringelte Shirt in Gr.146 ist aus der Ottobre Frühjahr 1/2011
 und mit einer Kirsche und roten Ziernähten aufgepeppt.

Den Shirt-Schnitt find ich so süß, der muss wiederholt werden.

Der Knoblauchrock ist aus festem Jeansstoff und passt auch in der größten Größe 134/140 noch sehr gut.

Ein wunderschönes Wochenende wünsch ich euch und nächste Woche gibt es noch mehr, versprochen.
Liebe Grüße
Diana

11 Kommentare

  • PUNKt

    …sieht so richtig bequem und absolut "ich fühl mich wohl" aus…und dabei soch so chique…

    Lg Pünktchen Punkt

  • Anonym

    Sieht richtig super aus. Ich mag den Schnitt, die Ärmel sehen toll aus und machen es besonders.

    Liebe Grüße
    Christin

  • Fräulein Famos

    Sehr schön geworden – und schön, wieder von dir zu lesen! 🙂 Die roten Nähte am Rock finde ich besonders klasse! Ich bin schon gespannt auf die anderen Sachen!
    Ein wunderbares Septemberwochenende wünsche ich dir/euch!
    Liebste Grüße, Naomi

  • Manou's Kram

    Schön, mal wieder von Dir zu lesen! Die Kombi gefällt mir sehr gut, das Shirt gefällt Mirja auch sehr gut, nur der Rock ist nicht ihr Geschmack (meiner schon…) Ich glaube, ich "muss" mich auch mal an Shirts trauen….
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende
    Liebe Grüße
    Brinja

  • Jo Juli Design

    Das ist eine tolle Kombi für große Mädchen .Gefällt mir gut .
    LG Simone
    PS : Übrigens noch meinen herzlichen Glückwunsch zu deinem Foto in der Burda …das ist aber auch ein besonders schönes Shirt gewesen .

  • Marion - Mallofaktur

    Gefällt mir sehr gut.
    Schön, mal wieder etwas von dir zu sehen.
    Ich hoffe, du findest jetzt wieder öfter Zeit dafür nach eigenem Wunsch ins Regal zu greifen
    Viele Grüße
    Marion