Für einen kleinen Badefrosch…

habe ich einen kuscheligen Borkum-Bademantel in Gr. 86/92 ( ui wie klein:) ) genäht.
Das Schrägband annähen hab ich mir diesmal gespart, es funktioniert wirklich ganz gut mit Handtüchern, hier waren es 3 vom Schweden. 
Ein bißchen verziert mit Punkte-Webbändern und die Froschapplikationen sind frei Hand genäht.  
Der eine Frosch soll eigentlich in einem Schwimmreifen sitzen, aber irgendwie
wirkt es doch eher Ufo-mäßig, oder 😉 ? 
 
(falls die Mama des kleinen Frosches luschert: den gibt es zu Ostern) 
Und zum Schluss eine Premiere bei mir: einen Teaser.
Das geht heute auf die Reise und wenn es angekommen ist, zeig ich´s euch.
Liebe Grüße
Diana 

8 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.