Fröhliche Weihnachten

Jedes Jahr nehme ich mir vor: Weihnachten lässt du ganz ruhig und besinnlich angehen, kaufst rechtzeitig Geschenke 
und verpackst diese gleich. Kann doch nicht so schwer sein, Heilig Abend kommt doch nie überraschend ;).
Tja, ihr ahnt es bestimmt schon, weil es euch vielleicht ähnlich geht?
Von ruhig und besinnlich kann wohl erst ab 17 Uhr die Rede sein. Bis dahin werde ich noch ein paar 
Geschenkanhänger basteln für die Geschenke, die ich immerhin schon gestern Abend verpackt habe.
Und was ihr hier unten seht, ist der neue Rock für meine Große, an dem ich heute Morgen 3 Stunden gewerkelt habe! Musste ja auch unbedingt ein Schnitt sein mit Futter und Reißverschluss 😉 
…und ganz klar: zu weit war er dann auch noch! Doch nun passt er :). 
„Getragene Foto’s“ gibt es nach dem Fest.
Während die beiden großen Kinder nun noch eine Runde Plätzchen backen, 
mein Mann mit dem Kleinsten ein Nickerchen hält, 
wollte ich euch hier noch ganz liebe Weihnachtsgrüße da lassen.
Ich wünsche euch gemütliche Stunden bei Kerzenschein mit viel Liebe, leckerem Essen, Friede und Freude.
Diana

5 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.