Dino-Patchworkdecke für meinen Räuber

Vor 7 Wochen habe ich 27 Stoffschnipsel bei Instagram gezeigt mit der Frage: 
Mhhhm mach ich ein Kissen oder mach ich weiter für eine Decke ?
Wie ihr seht, waren die Antworten eindeutig 🙂 und das Projekt dauerte etwas länger.
Aber nun bin ich sowas von stolz auf mein Werk!!!
Bisher war ich beim Patchworken ja eher die Faule, habe groß zugeschnitten und auf ein Binding verzichtet.
Bei dieser Decke wurden auch kleinste Stoff-Fetzen aus der Restekiste genutzt und
 so habe ich mich Stück für Stück ohne Plan auf 1,30 Meter mal 1 Meter hoch gearbeitet, 
gequiltet und sogar das erste Mal ein Binding gemacht – die Rückseite (wie es sich gehört) mit der Hand angenäht!
Tammo trägt übrigens seine Farbenmix-Räuberhose , 
Größe 62/68 passt immer noch und ein Shirt nach einem Schnittmuster der Ottobre :).
Modeln macht ganz schön müde ;).
Lassen wir den Räuber mal schlafen und ich reihe mich damit heute beim creadienstag ein.
Seid alle lieb gegrüßt
Diana

22 Kommentare

  • WildeErdbeere

    Wow!!!Absolut traumschön!!! Und die Farben sind der Knaller! Deine Mühe hat sich total gelohnt!!! Wenn das kein Kindheitsbegleiterle wird, dann weiß ich auch nicht 😉

    Liebe Grüße ,
    Bianca

  • decofine

    Der Wahnsinn :-))) so schön, da möchte das Kerlchen wohl gar nicht mehr aufstehen? Irgendwann trau ich mich auch mal an so ein Projekt..

    LG
    decofine

  • Franzi

    Die Decke ist total schön geworden! Die Stoffe passen super zueinander und das Muster sieht klasse aus. Und der Kleine scheint sie ja auch zu genießen 🙂

    Liebe Grüße
    Franzi

  • Telani

    Super süß, die Decke ist toll geworden! Und sie scheint deinem kleinen Mann auch richtig gut zu gefallen 😉
    Ich bin ein Fan von diesem Dinostoff 🙂

    Liebe Grüße,
    Katharina

  • Stoffhamster

    Wow! Ich habe selten eine so schöne Babydecke gesehen – die Farben, die Stoffe – einfach traumhaft! Ich danke dir von Herzen für die Inspiration: Aus Neuseeland habe ich einen Stoff mit kleinen Quadraten mitgebracht und überlege die ganze Zeit, welches Muster für eine Decke dafür geeignet wäre …
    Liebe Grüße, Bettina

  • Beate-lier

    Wow, die Decke ist ein Traum. Und der Dino-Stoff ist herzallerliebst. Da wird dein Kleiner richtig lange gut von haben.
    Liebe Grüße
    Beate

  • Anonym

    Jep…..was für ein Kunstwerk…..hammer !
    Die Arbeit hat sich voll gelohnt !
    Öhm…..Diana……ich find die Frisur von Tammo so so süß ….lach.
    Sei ganz lieb gegrüßt…Yvonne

  • wunsch-kind

    Wahnsinn!!! Eine ganz, ganz tolle Decke, und Respekt vor dieser Arbeit! Eine Patchworkdecke steht auch schon lange auf meiner Nähliste, aber ich habe einfach nicht die Ausdauer dafür…
    Aber ich muss mal anmerken, dass der kleine Räuber doch etwas ablenkt von der tollen Decke *lach'
    Liebe Grüße, Bea

  • sternenglueck

    Wow, die Decke ist wunderschön geworden! Und diese viele Arbeit, Wahnsinn. Da hat dein kleiner Mann sicherlich lange Freude dran.
    Lg Sternie

  • Nähwölkchen

    Wow, so viel arbeit und mühe.
    Und sie ist super ober klasse geworden!

    Tammo ist bestimmt mal richtig stolz auf seine Decke.

    Lg, chrissi

  • San

    Die ist wirklich ganz arg tolI!
    Ich bleibe doch prommt mal hier 🙂 und folge Dir auf Insta …..
    LG Sandra

  • Ping Pong

    Mir bleibt die spucke weg! Hiermit steigst du in den Näh-olymp auf! Mir ist unbegreiflich, wie einem so ein Werk gelingt. Habe einmal eine patchworkdecke gemacht und dabei fast verzweifelt