Der Alltag hat uns wieder…

und um die frühe Morgenstunde zu versüßen, hab ich uns farbenfrohe Becher- (bei uns Müslischüssel) Teppiche oder auch Mug Rug´s genäht.

Nach 6 Wochen ausschlafen bis in die Puppen fällt das Aufstehen nämlich ganz schön schwer. 
6 Wochen!, wo ist die Zeit bloß geblieben? 
Na immerhin habe ich in dieser Zeit zwei großartige Bücher gelesen:
„Der Drachenläufer“ und „Tausend strahlende Sonnen“ von Khaled Hosseini.
Unbedingt lesen, wer´s noch nicht kennt!!!
Genervt hat mich nur eins ;): ich hatte kein richtiges Lesezeichen zur Hand, mal war´s ein Einkaufszettel, ein anderes Mal eine Eintrittskarte…
Aber das hat nun ein Ende. Schon lange bewundere ich in einigen Blogs oder auch bei pinterest: Scrapbooking. Gestern hab ich ganz klein angefangen zu scrappen und ich find sie toll, meine neuen Lesezeichen:
 Könnte ein weiteres Hobby werden. Papier gibt es ja so viel und sooo schön. Sogar meine uralte Schreibmaschine braucht ihr Dasein nicht mehr im Keller fristen, sehr zur Freude meiner Kinder, die auch gerne die eine oder andere Frage tippen: „Mama, dürfen wir was naschen?“.
Seid lieb gegrüßt von
Diana, die sich jetzt erst mal einen Kinderriegel genehmigt 🙂

18 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.