• eine ganze Handvoll – der 5. Geburtstag auf unserem „Bauernhof

    Gestern haben wir bei sonnigem, fast schon Sommerwetter den 5. Geburtstag vom kleinen Tupfer gefeiert. Im letzten Jahr, als wir den 3. Geburtstag vom kleinen Cousin auf einem Gut gefeiert haben,  lagen dort viele Strohballen, die die Kinder als Hüpfburg nutzten. Von da an stand fest, dass er sich zu seinem nächsten Ehrentag ganz viel Stroh wünscht. Ganz so viel ist es nicht geworden, da hätten wir wohl auf einen richtigen Bauernhof gehen müssen,  aber ich finde, gerade mit den Kleinen kann man gut Mottogeburtstage zu Hause feiern. Am Morgen stand der große Kuchen schon auf dem Tisch. Inspiriert von den Schweine-Torten habe ich den Lieblingskinderkuchen unserer Familie gebacken  und…

  • Taschenspieler 4 Sew Along – Carry Bag / unser Kurztrip nach Hamburg

    Hinter uns liegen zwei wunderschöne sonnige Tage, die wir in Hamburg verbracht haben. Mein Mann ist gestern 40 geworden und wir haben ihn am Sonntag quasi entführt – er wusste von nichts.  Wir hatten ne super Bude im Schanzenviertel – der kleine Mann will sofort wieder zurück :). Am Sonntag sind wir nach unserem Spaziergang durch das Szeneviertel in  der Eisarena im Planten un Blomen Schlittschuh gelaufen.  Lange war es her, dass ich auf Kufen stand und anfangs war ich noch recht ängstlich,  aber nach ein paar Runden auf dem Eis fühlte ich mich wieder wie damals mit 20 – locker & leicht.  Ne Profikarriere ist trotzdem ausgeschlossen.  Wir haben vereinbart, das auf…

  • Piratengeburtstag

    Am Dienstag haben wir den 4. Geburtstag vom Räuber gefeiert. Und prompt wird er schon ein klein wenig flügge :). In den Tagen vor seinem Geburtstag haben wir ihm endlich sein eigenes Zimmer hergerichtet. Anfang des Jahres war es noch unser gemeinsames Schlafzimmer und seine Spielsachen  hatten in sämtlichen Zimmern Unterschlupf gefunden. Doch das ganze Chaos hat nun ein Ende und er freut sich sehr über sein eigenes Reich.  Ein Bett fehlt noch. Er hat eine Matratze, die sollte eigentlich als Kuschelecke dienen, denn bisher  hatte er keine Anstalten gemacht, aus unserem Bett auszuziehen. Doch nun ist er ja 4 und hat sein Kinderzimmer, da meinte er, dass er nun…

  • Darf ich vorstellen?

    Wir haben am letzten Samstag eine kleine Fellnase adoptiert, den kleinen Dexter von Fietes Hof. Dexter ist ein Rauhhaar-Kromfohrländer mit langem Fell. Vor gut einem Jahr fingen wir ernsthaft an zu überlegen, welcher Hund denn zu uns passen würde? Auslöser war, dass ich eine Nacht träumte, wir haben einen Hund. Und wenn man einen schönen Traum hatte, wacht man doch immer mit einem warmen Gefühl auf, oder? Ich erzählte beim Frühstück von meinem nächtlichen Erlebnis, sehr zur Begeisterung meiner Tochter.  Wenn es nach ihr gegangen wär, hätten wir schon immer einen Hund gehabt, sogar ihr erstes Wort war Wauwau :).  Doch wir Eltern hatten ursprünglich den Plan, dass erst ein…