Aenne – ein lässiger Teenie-Schnitt

Werbung
  Von Fräulein Blomma hatte ich in diesem Sommer eine total liebe Anfrage im Postfach,
 ob ich Lust hätte, ihr Wunschtraumprojekt zu unterstützen.
Sie hat diesen lässigen Shirtschnitt namens „Aenne“ kreiert, den ich dann Probe genäht habe.
„Aenne“ hat einen U-Boot Ausschnitt und überschnittene Schultern.
 Aus dem mintfarbenen Strickstoff in Größe XS fällt er richtig schön locker,…

 

…aber auch meine zweite „Aenne“ aus Jersey eine Nummer kleiner (158/164) sitzt wunderbar.
Der Schnitt ist genau das Richtige für mein Teenie-Mädchen, die einfache Schnitte ohne Schnick-Schnack bevorzugt :).

 

 

Die Stoffe habe ich bei Aladina bestellt und „Aenne“ bekommt ihr hier.
Natalie alias Fräulein Blomma wünsche ich viel Erfolg mit dem tollen E-Book!
Ich finde es echt bemerkenswert, dass sie mit ihren jungen Jahren so etwas auf die Beine stellt!
 Überhaupt bin ich total begeistert, was für einen tollen Nachwuchs die Nähwelt bekommt.
Wer auf dem Lillestoff-Festival unterwegs war, konnte die Näh-Teens sogar live bewundern :).
Mal sehen, ob meine Teenie ihre Nähmaschine auch noch mal anschmeißt :).
Liebe Grüße
Diana

4 Kommentare

  • Nähwölkchen

    Sieht total klasse aus!
    Und das deine Tochter sich noch benähen lässt ist bei den tollen Sachen ja kein Wunder 🙂
    Aber da wird sie bestimmt irgendwann in deine Fußstapfen treten 🙂

    Lg, chrissi

  • Robina28

    Toll !!! Sowohl die Shirts als auch der Sitz an Deiner Tochter ! Wobei an ihr wahrscheinlich jedes Shirt gut aussieht, bei ihrer tollen Figur 🙂 LG Robina

  • Fränzi

    Wenn ich so lässig nähen könnte, dann würde meine Große sicher nicht mehr das Selbstgenähte verweigern 😉 Tolle Shirts!