Ein paar sommerliche Accessoires

habe ich mir aus der neuen Lila Lotta Sommerkollektion genäht.

~WERBUNG~

Aus dem Rest meiner Davao-Tunika ist ein Haarband entstanden. Dieses habe ich mir ohne Schnittmuster genäht, es eignet sich aber auch wunderbar das Freebook „Frau Stina“ dazu.

Mein Origamibag ist aus dem wunderschönen Canvas „Brazil“, wovon ich auch kleine Reste verwertet habe, um mir diese süßen Espadrilles aus den PRYM Sohlen zu nähen. Das Schuhmodell habe ich schon vor einiger Zeit bei Pinterest entdeckt, es ist nicht schwer, ihn selbst zu erstellen.

Kein Accessoire, aber unerlässlich für den Sommer: mein Top. Den Schnitt „Venus“ aus der Ottobre hatte ich bereits schon einmal aus einem Streifenjersey genäht und mag die raffinierte Schnittführung total.

Stoffe & Schnitte:

Top „Venus“ Ottobre 2/12 aus ISA 251598 1cm; Origami Bag aus BRAZIL 100525 und TÜRKFELD 597; Haarband ohne Schnittmuster aus DAVAO; Hose gekauft

verlinkt bei du-für-dich-am-donnerstag


Als Designnäherin für Lilalotta wurden mir die Stoffe von Swafing bereits im Vorfeld ohne Geldleistung für diese Beispiele zur Verfügung gestellt.

Vielen lieben Dank dafür!

Liebe Grüße

Diana

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.