365 Tage Quilt #1

Ich habe euch im Blog noch gar nicht erzählt, dass auch ich mich im Januar in die Starterliste vom Königskind eingetragen habe und mir in diesem Jahr meine eigene Patchworkdecke nähen werde.
Nach genau 4 Monaten habe ich 120 Kästchen zu 8 Reihen vernäht und wie ihr seht, wird es bunt: 

Mittlerweile habe ich meinen eigenen Rhythmus gefunden.
Eine Reihe hat bei mir 15 Kästchen, das heißt alle 14 Tage schneide ich die Kästchen zu und nähe eine komplette Reihe fertig. Das klappt bei mir besser, als jeden Tag eins zurecht zu schneiden.
Viele Stoffe kommen aus der Restekiste, neu gekauft wird hierfür nur die Rückseite und das Vlies.
Was mir immer passiert, wenn ich kleine bzw. gleich große Kästchen patche, dass nicht alle Nähte 100% aufeinander treffen. 
Aber vom Perfektionismus habe ich mich schon lange verabschiedet und da die Decke bei mir bleibt, 
stört mich das (noch) nicht – vielleicht später beim Quilten?
Übrigens, durch dieses Projekt bin ich bei Instagram gelandet :), das gefällt mir echt gut.
 Ein Foto ist schnell hochgeladen und es hängt nicht so viel Arbeit dran, wie an einem Blogeintrag. 
Das heißt aber nicht, dass ich jetzt den Blog vernachlässige :). Doch ich freu mich immer, viele Blogger dort wieder zu treffen.
Euch ein schönes Wochenende!
LG Diana

6 Kommentare

  • AppelKatha

    Deine Decke wird wunderschön. Die Farben gefallen mir richtig gut und obwohl es so viele unterschiedliche Stoffe und Muster sind, wirkt sie überhaupt nicht unruhig. Toll!

    Viele Grüße, Katharina

  • By Fu

    wow, das sieht echt super aus! So schön bunt… und vor allem fällt mir auf, dass wir doch einige Stöffchen gemeinsam haben 🙂

    Liebe Grüße
    Janina

    p.s. Das mit den Nähunterschieden sieht nachher niemand! Aber DU weißt es dann selber…

  • Diana Port

    Deine Decke wird toll. Das weckt bei mir die Lust so ein Deckenprojekt auch mal in Angriff zu nehmen.
    Einen schönen Sonntag wünsche ich Dir!
    Liebe Grüsse Diana

  • Mimis Welt

    Wow! Eine Farbexplosion! Wunderschön!
    Ich häng ein bisschen hinterher mit dem Projekt, aber da ich nur 280 Quadrate brauch, ist das auch nicht so schlimm…
    Ich will auch nur für die Rückseite Stoff kaufen.
    Bei Instagram bin ich dir gleich mal gefolgt – hatte dich da noch gar nicht auf dem Schirm…
    Lg, Miriam

  • Streuterklamotte

    SO SCHÖN!!! Und es macht unheimlich viel Spaß zu gucken, welche Stoffe ich davon kenne bzw. habe und welche nicht… ;-)))
    GGLG,
    Sabine
    P.S.: Hast du deinen Gewinn schon "abgeholt"???!!!

  • Chaos & Queen

    ich finde es toll so bunt und ich finde das mit den Nähten fällt nicht auf….dank der Muster! 😉 Habe manchma auch meine Probleme SO GENAU zu arbeiten, dass alles passt….und finde es bei handgefertigtem auch nicht wirklich tragisch. Sieht voll toll aus. Das Projekt steht bei mirr auch schon lange an….und Stücke lege ich immer wieder beiseite. Leider habe ich oft viel zu winzige Reste, was die Arbeit mehr macht….deshalb konnte ich mich noch nicht durchringen ;-)) Deine gefällt mir supi!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.