3 Männer und jede Menge Streifen…

Werbung
… gibt es hier heute zu sehen.
 Nummer 1 ist der petrolfarbene Hoodie für meinen Kleinsten.
Die Foto´s sind schon im November entstanden,
da hatten wir ja noch das tollste Herbstwetter:

 

 

Der Hoodie ist nach dem Minikreaschnitt 20201 genäht.
Ich mag die Passform und überhaupt Schnitte, die schnell genäht sind und toll aussehen.

 

 

Ebenso schnell genäht war der Hoodie für meinen großen Jungen nach einem SM aus der Ottobre.
Schnickschnack ist bei 10jährigen nicht mehr gefragt und so bleibt das Shirt „ungeschmückt“.
Gestern haben wir dann einen trockenen Tag für die Foto´s erwischt,
 ansonsten ist hier gerade Dauerregen angesagt … ach das könnte doch auch alles Schnee sein!

 

Aus diesem rauchblau/weißem Sweat hat auch der 3. Mann im Hause ein Shirt bekommen.

 

Das Föhr – Schnittmuster nähe ich nach wie vor sehr sehr gern,
ich finde, der Schnitt macht einfach eine tolle Figur.
Da der Sweat schön dehnbar ist, ist er perfekt für den Schnitt geeignet
und so ist Mann kuschlig warm angezogen.Einen weiteren Blockstreifensweat hätte ich gerne für meine Lieblingstochter vernäht,
aber sie mag diese tolle Farbe leider gar nicht 🙁 und nun darf sich eben ein kleines
Mädchen in Schweden auf dieses tolle Kleid (Ottobre 4/14) freuen:

 

Aber auch ich bin nicht zu kurz gekommen und kann euch schon mal einen kleinen Teaser hier lassen.

Nach Weihnachten zeige ich euch dann mehr.
Alle kuschligen Sweat´s bekommt ihr hier bei Lillestoff.
Und nun wünsche ich euch ein wunderschönes Weihnachtsfest mit tollen Geschenken,
 leckeren Essen und schönen Stunden mit euren Liebsten!
Liebe Grüße Diana

5 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.