• eine ganze Handvoll – der 5. Geburtstag auf unserem „Bauernhof

    Gestern haben wir bei sonnigem, fast schon Sommerwetter den 5. Geburtstag vom kleinen Tupfer gefeiert. Im letzten Jahr, als wir den 3. Geburtstag vom kleinen Cousin auf einem Gut gefeiert haben,  lagen dort viele Strohballen, die die Kinder als Hüpfburg nutzten. Von da an stand fest, dass er sich zu seinem nächsten Ehrentag ganz viel Stroh wünscht. Ganz so viel ist es nicht geworden, da hätten wir wohl auf einen richtigen Bauernhof gehen müssen,  aber ich finde, gerade mit den Kleinen kann man gut Mottogeburtstage zu Hause feiern. Am Morgen stand der große Kuchen schon auf dem Tisch. Inspiriert von den Schweine-Torten habe ich den Lieblingskinderkuchen unserer Familie gebacken  und…