• Taschenspieler 4 Sew Along – Pop-Up Tasche

    Nachdem ich mehr als zwei Wochen nicht mehr an meinen Maschinen saß, musste ich mich tatsächlich aufraffen, meine to-sew-list abzuarbeiten.  Nun bin ich wieder richtig drin und in den letzten drei Tagen habe ich ein Rollkragenshirt für mich,  ein Sweatshirt für meinen Mann und zwei Taschenspieler-Taschen genäht. Diese Pop-Up Tasche schafft es also noch rechtzeitig zur Link-Party bei Emma. Genäht habe ich sie aus einem festen Weltkartenstoff, den ich bei Aladina gekauft habe. Euch noch einen schönen Sonntagabend :). Liebe Grüße Diana

  • Loco Lama – Tasche

    Werbung In genau zwei Wochen geht er hier los: der 4. Taschenspieler Sew Along. Ich bin dabei – ihr auch? Ich bin schon gespannt, welche Tasche vom aktuellen Taschenspieler ich immer  wieder nähen werde. Von der ersten CD ist es die Messengerbag „Bube“.  Im Sommer 2015 habe ich mir den „Buben“ auf 65% verkleinert und eine Kindergartentasche genäht.  Die Größe finde ich richtig gut und so habe ich jetzt auch eine Kleine  mit diesen knuffigen Loco-Lamas aus Lila-Lottas Feder. Die Baumwollpopeline habe ich mit Vlies verstärkt und  kombiniert mit dem Taschenstoff Rom und einen Hauch Spitze. Zutaten: Schnitt Bube Taschenspieler 1 von Farbenmix Baumwollpopeline Loco Lama & Viskose Dili (Gurt) aus der aktuellen Frühjahr/Sommerkollektion…

  • Maxi May Rock – Rums 2/18

    Werbung Heute nehme ich euch mit nach Rovinj. Im letzten Sommer haben wir uns in diese wunderschöne Stadt in Istrien verliebt. Auch in diesem Jahr werden wir unseren Urlaub in Kroatien verbringen und unsere  geplante Route wird uns ein weiteres Mal durch die romantischen Gassen dieser Halbinsel führen. Mit in den Reisekoffer kommt auf jeden Fall wieder dieses Outfit: mein luftiger Maxi-May Rock & mein Knotenshirt aus einem weich fallenden Viskosejersey. Genäht hatte ich mir aus den aktuellen Swafing-Sommerstoffen einen einfachen Rock  zum Knöpfen mit Gummizugbund und ein raffiniertes Shirt mit angeschnittenen Ärmel.  Ihr findet beide Modelle in der „Fashion Style“, das Shirt allerdings  ist ein Kleid-Modell, welches ich einfach nur…