• Faules Tier

    Werbung Heute zeige ich euch ein ganz zauberhaftes Stoffdesign, dass ich schon angehimmelt habe, als ich es vor Wochen im lille.LOOK gesehen habe: „Faules Tier“ aus Susalabim’s Feder. Meinem Räuber habe ich daraus ein richtig lässiges Shirt genäht und am Sonntag bei wunderschönem Spätsommerwetter im Kletterwald abgelichtet.             Der Shirt-Schnitt „Mushroom“ ist aus der Ottobre 4/2014 und die liebenswerten Faultiere hängen ab diesem Samstag im Lillestoffshop ab. Liebe Grüße  Diana

  • Kleiner Tiger

    Werbung Nun lag das Tomboy-Schnittmuster drei Jahre ungenutzt herum, bevor ich es schließlich genäht habe. So ist das eben, wenn die beiden Großen von dem Schnitt nicht so angetan waren wie ich. Aber jetzt passt der Räuber endlich in die kleinste Größe und ich freue mich schon auf viele weitere Tomboy’s :).   Das Stoff-Panel „Kleiner Tiger“ ließ sich wunderbar stückeln für diesen Schnitt.         Die Schulterpatten habe ich nicht komplett, sondern nur auf den Ärmel genäht.     Den Schnitt Tomboy bekommt ihr im Farbenmix-Shop und den kleinen Tiger hier bei Lillestoff. Ich wünsche euch ein schönes Wochenende! Diana

  • nachgereicht

    Der Sommer ging in eine wunderschöne Verlängerung und bevor  nun bald der Herbst startet und ich auch dementsprechend nähe,  zeige ich euch noch flink drei kurze Föhr-Shirts aus diesem Sommer. Das weiße Shirt ist nicht nur mein Liebling, immer wieder wird  mein Mann darauf angesprochen :). Das blau melierte Shirt habe ich mit frischem Grün abgesetzt und mit einem  Moin … Käffchen? – Schriftzug beplottet, denn ohne Kaffee läuft bei ihm nämlich nichts ;).  …und für den kleinen Mann habe ich die coolen Piranhas vernäht.  Es ist ein wenig weit für meinen Geschmack, aber es war das Erste, weitere habe ich schmaler genäht. Zutaten Lieblingsjersey von Aladina, sowie die Piranhas von Lillestoff…

  • Wild West…

    Werbung We going straight to the Wild Wild WestWe going straight to the Wild Wild West … Irgendwie steckt in manchen Stoffen ein Ohrwurm drin :), so auch im Summerjeans Wild West. Meinem kleinen Räuber Cowboy habe ich daraus die erste Herbst/Winterkombi genäht und ganz mutig schon die Größe 104 zugeschnitten, denn immerhin hat er die ja 1 Meter Marke geknackt! Wie ihr seht, hat sowohl die lässige Hose als auch das coole Shirt aber noch reichlich Zuwachsraum.       Zutatenliste: Summerjeans Wild West & Ringeljersey von Lillestoff Schnitte aus der aktuellen Ottobre, Modelle 19 & 20 Ich wünsch euch ein wunderschönes Spätsommerwochenende!