• Was für ein Sommerwetter…

    Werbung …hier bei uns im Norden. Es regnet, es stürmt. Bekanntlich gibt es ja kein schlechtes Wetter, nur die falsche Kleidung, also haben wir uns ein wenig angepasst, lassen die kurzen luftigen Sachen trotz Sommers im Schrank und der Räuber trägt u.a. seine schönen bunten Tullebänder. Das Tulleband ist wieder sehr „Restekiste-Abbau-freundlich“ und schnell genäht :). Ich zeige euch mal meine 3, die ich für Tullebunt & Lille Sno probegenäht habe:       Tullebänder passen auch super unter den Fahrradhelm. Lust auf dieses kleine Nähprojekt? Das E-Book gibt es seit Donnerstag hier im Farbenmixshop – Achtung Suchtgefahr. Ich wünsche euch ein schönes Wochenende! Diana

  • Pünktchen – AVA / Rums 8/16

    Luftig leichte Hosen fehlten hier noch für meinen Urlaubskoffer. Da kam mir das Probenähen der Chino „AVA“ von Bienvenido Colorido ganz recht. Bei diesem Schnitt könnt ihr wählen zwischen einer langen und einer dreiviertel Version  und ob ihr sie aus Jersey oder Webware näht. Ava sitzt lässig auf den Hüften, hat einen tiefen Schnitt und schöne geraffte Taschen. Meine Hose habe ich mir aus der schwarzen Pünktchen-Viskose von Stoff & Stil genäht und diese war  komischerweise nicht so flutschig unter der Nadel, wie die marineblaue Variante, die ich hier vernäht habe. Dazu habe ich mir ein 30 Minuten Shirt genäht. Da die Nähte komplett mit einem Rollsaum genäht sind und außen liegen, war ich…