• Indianerleben

    Werbung Heute habe ich einen richtig fröhlichen Indianer für euch. Nachdem ich das neue Design von Susalabim „Indianerleben“ vernäht hatte, bin ich auf Suche gegangen,  ob ich nicht noch passenden Kopfschmuck im Fundus vom großen Bruder finde – nichts. Nun gut, dann mach ich das eben kurzerhand selbst. Auf einem Streifen Wollfilz habe ich einen Streifen vom Jersey genäht,  mit 2 Federn besteckt und hinten ein Gummi befestigt. Dieses Set hat mein Räuber Indianer dann den ganzen Tag nicht mehr ausgezogen, mit dem Kopfschmuck ging es sogar ins Bett 🙂 (keine Sorge, nachdem er eingeschlafen ist, habe ich es abgenommen).  Am nächsten Tag ging er dann wieder als Indianer in den…