• kleiner Streifzug durch den 3.Geburtstag

    Werbung Montag war es soweit. Der Räuber ist tatsächlich schon 3 Jahre alt geworden! Eigentlich sollte der Montag wieder der erste Tag im Kindergarten werden, aber da er ganze zwei Wochen davor krank war und vorher nur eine Woche Eingewöhnung hatte, war mir schon klar, dass er darauf so gar keine Lust hatte. Meinen Vorschlag, am Vormittag in den Zoo zu gehen, wurde lauthals lachend und hüpfend begrüßt. Gestartet haben wir erst einmal mit einem Frühstück, d.h. wir haben gefrühstückt  und der Räuber hat seine Geschenke begutachtet.   Da er ein Riesentraktorfan ist gab es für ihn jede Menge Traktoren in groß und klein, als Kuchen, als Puzzle,… und natürlich…

  • Thore Traktor

    Werbung Was für ein Timing! Am kommenden Montag wird der Räuber nun schon drei Jahre und auf seiner Wunschliste stehen u.a. ein Traktor mit Pflug, ein Traktor mit Ballenzange, ein Traktor mit Schaufel,… Seinen Geburtstagstisch werde ich ziemlich „traktormäßig“ gestalten und ein Traktorkuchen darf auch nicht fehlen. Und dann kam das Lillestoffpaket! Darin dieser tolle Summerjeans! Nun wird es sogar ein wundervolles passendes Geburtstagsoutfit geben :). Und ich hoffe, dass er am Geburtstag im Angesicht der vielen Traktoren (mit Zubehör) nicht wieder auf die Idee kommt, denn Stoff zu bemängeln (wie er es bei dieser Jacke tat): „Da ist ja gar kein Anhänger dran,…und ein Pflug auch nicht,…!“ 😉  …

  • Taschenspieler-3- Sew-Along / die Kurventasche

    So nun habe ich gerade noch so die KURVE gekriegt und ein bisschen Zeit frei geschaufelt,  um meine Kurventasche noch rechtzeitig beim Sew Along bei Emma zu verlinken. Zeit ist aktuell Mangelware, denn seit letzter Woche Dienstag hat uns die Krankheitswelle voll im Griff  und ein Ende ist nicht in Sicht. Da am nächsten Montag dann auch noch der 3. Geburtstag vom Räuber gefeiert wird,  sage ich schon mal für das nächste Projekt: die Retrotasche ab. So nun aber zu meiner Kurventasche: der Schnitt ist wirklich, wirklich toll! Meine Stoffauswahl, nein eher die Zusammenstellung haut mich nun am Ende irgendwie doch nicht vom Hocker :), vielleicht gewöhne ich mich noch daran oder…

  • Peter Pan

    Werbung Diese Woche sollte nun die erste richtige Kindergartenwoche für den Räuber werden. Nach einer Woche Eingewöhnung, die erstaunlicherweise total super lief, startete der Montag wirklich miserabel mit Tränen, bocken… So richtig konnte ich mir diesen Einbruch nicht erklären und nein, ich glaube immer noch nicht, dass Dreijährige, die vorher nur Mama um sich hatten, sich schwerer tun, als die Kinder, die bereits mit 12 Monaten in die Krippe kommen. (Der Spruch kam am Montag mal wieder in der Kita.) Nach einer unruhigen Nacht war dann alles klar: der Räuber brütete wohl etwas aus – er hatte Fieber. Es folgten zwei ausgiebige Kuscheltage mit mir auf der Couch und nun…