• verliebt ins applizieren und einen Waschbären

    Es gab Zeiten, da habe ich viel öfter appliziert, doch wenn eine Stickmaschine und ein Plotter einzieht,  wird man ein wenig faul.  Aber manche Stoffdesigns verlocken dazu, aus der Komfortzone zu kommen und sich mal wieder auszutoben. Dieser süße Waschbär auf dem Mushroom Forest Interlock aus der Feder von Rebekah Ginda gehört dazu. (Um auf der sicheren Seite zu sein, habe ich Rebekah gefragt, ob ich ihren Waschbären als Vorlage nutzen darf 🙂  und so kann ich ihn hier ohne schlechtes Gewissen zeigen.) Das herbstliche Raglanshirt und die NOSH-Beanie haben wir in einer kurzen Regenpause fotografiert.  Der Räuber hat davon fast nichts mitbekommen, denn kleine Mini-Erdkröten waren  gerade auf Wanderschaft und mussten genau beobachtet.…

  • Nähwettbewerb „Herbst-Latzhose“

    Vor 2 Wochen habe ich zufällig den Aufruf bei Facebook von Metterschling und Maulwurfn gelesen  und hab mich gefreut, verspätet einsteigen und bei so einem fairen Wettbewerb mitmachen zu können. Ich hab zwar nun keinen Preis gewonnen, aber eine schöne Herbsthose im Schrank  und ein tolles E-Book von Buntspechte in meinem Ordner. Außerdem ist es meine allererste Latzhose! Ich habe sie aus Feincord genäht, hinten mit der Püreh Family bestickt und auf dem Bauch kuschlige Kastanien appliziert,  die ich vor langer Zeit bei der Applizierkönigin Anneliese bewundert habe. Übrigens wird es im Winter einen weiteren Näh-Wettbewerb, ich bin dabei und ihr? Liebe Grüße Diana

  • Rocket Dogs

    Werbung Die letzten beiden sonnigen Herbsttage haben wir überwiegend am Feldrand verbracht.  Es war für den Kleinen so spannend zu sehen, wie ein Traktor einen Strohballen nach dem anderen ausspuckt. „wink“-Emoticon  Ich habe die Gelegenheit genutzt, dabei das neue Shirt vom Räuber zu fotografieren, um euch die „Rocket Dogs“ von BORA vorzustellen – so knuffige Illustrationen & großartige Farben  …und ab morgen hier: Lillestoff erhältlich!     Ein schönes sonniges Herbstwochenende wünsche ich euch! Diana