• Lillestoff Festival 2014

    Am Sonntag bin ich 500 km durchs Land gereist,  um in Langenhagen zwischen hunderten Nähverrückten unterzutauchen.  Eingebrockt hatte es mir ein Mops :)!!! Denn im Le Mops Wettbewerb bin ich unter die ersten 4 gewählt worden  und wollte meinen Gewinn gerne persönlich entgegen nehmen. Eine exklusive Betriebsführung stand auch auf dem Plan und zusammen mit bunteknete  (eine von uns Vieren) und Herrn Gencalp ging es durch die Lillestoff-Schatzkammern!  Mich hat es fast erschlagen, tausende Meter Stoff und immer wieder ging es in einen neuen Raum,  der ähnlich bunt und genauso reichlich bestückt war. Das hier ist die Mega-Maschine, die genau 6 Meter Stoff dupliziert  und so die handelsüblichen Stoffballen bewickelt. Links im Bild seht…