• das Warten hat ein Ende

    Es ist ja schon eine Weile her, dass ich diese Decke angefangen habe.  Nun ist das Mädchen geboren und ich konnte endlich meine Arbeit beenden. Marlene heißt die Kleene 🙂 und so sieht ihr ganz persönliches Geschenk jetzt aus: selbst gehäkelte Blümchen, ein „nähgemalter“ Lovebird-Vogel, den Namen mit der Hand gestickt: Die Rückseite ist komplett aus einem tollen Blümchenstoff. Hiermit verabschiede ich mich in die Pfingstferien…genießt die Sonne und die freien Tage. Bis bald Diana

  • kleinFÖHR mal 3

    Nachdem mich der Föhr-Schnitt für große Männer ja schon überzeugt hat, hab ich mich riesig gefreut,  dass meine Schwester mir den kleinFöhr-Schnitt überlassen hat, weil sie „ihn ja doch nicht schafft zu nähen“. Wie ihr seht, sind es gleich 3 Shirts geworden, die Passform finde ich einfach Klasse.  Hätte mein Stoffregal noch mehr Jersey beherbergt, wer weiß, wie viele ich heute gezeigt hätte :).  ganz schlicht, nur aufgepeppt mit Zierstichen und Velours von peppauf Stoff:  Hilco – Streifen-Jersey Campan  DAS Lieblingsshirt 🙂 und das 3., ebenfalls aus dem Sternenjersey von Stoff&Stil …und nun rein in die nächste kurze Woche,  in der ich endlich diese Decke zu Ende nähen kann. Liebe Grüße  Diana

  • Pimp your Shirt #2

     Nichts Genähtes heute, nur ein gepimptes Shirt vom Schweden, welches ich nachher(?) endlich verschenken kann. Mr. Williams wird demnächst meine Schwester anhimmeln :). Die Herzen hab ich „genähmalt“, bzw. mit einer Kartoffel und Stoffmalfarbe aufgedruckt  und Robbie ist nach diesem Tutorial entstanden. Ganz ehrlich: ich würd´s ja am liebsten selbst behalten! Liebe Grüße Diana

  • Sommerlove – Hippiekleid

    Die aufmerksame Leserin 🙂 hat ja schon mitbekommen, dass ich seit ein paar Wochen nun auch die Häkelnadel schwinge.  Aber immer nur Blümchen war mir irgendwann zu langweilig und so hatte ich Samstag dieses E-Book im Briefkasten. Ich kann euch sagen, Samstagabend auf der Couch: alle! im Fußballfieber und ich total vertieft, die Maschen abzuzählen ;).  Heute habe ich das Hippiekleid fertig genäht. Diesen Jerseystoff hatte ich schon so oft in der Hand, aber nun hat er seine wahre Bestimmung gefunden :). Ich bin ein bißchen stolz auf meine „Häkelkünste“, noch Anfang März wusste ich nicht mal, was ein Stäbchen ist.  Das nächste Häkelprojekt kann kommen. Euch einen tollen Start in eine…