• MMM#13

    Ich will FRÜHLING!  Es wird Zeit, die Winterklamotten nach ganz hinten in den Schrank zu packen  und unter die Nadel kommen nur noch Frühlings/Sommersachen. Der Schnitt meines Shirt`s heute ist von einem gekauften abgepaust,  der Schmetterlingsjersey irgendwann mal im I-Net gekauft, hab leider vergessen, wo. Die Einzige mit kurzen Ärmeln bin ich heute beim MMM auch nicht, puh. Aber n bissel frisch ist´s schon noch, also die Jacke von letztens drüber… …und warum nicht auch mal mit einem Knoten tragen? Es ist gerade mal 12 Uhr und schon tummeln sich über 100!!! MMM-Mädels bei Cat,  ich drängel mich mal dazwischen :). Liebe Grüße Diana

  • FFMO 2 / MacBook-Tasche

    Für meinen kleinen ;), aber doch bestimmt 2 Köpfe größeren Bruder und sein neues Spielzeug  habe ich diese Tasche aus 3mm dicken Wollfilz aus der Manu-Faktur genäht. Eigentlich sollte das Leder vorne gerade und exakt vernäht werden, na wie das so ist, es verzieht sich…ahh…ach egal,  dann mal schnell noch ein paar schiefe Nähte hin und her und kleine Lederstreifen mit rauf … DAS MUSS SO :). Hauptsache das Handy und andere Kleinigkeiten finden Platz. Das Gurtband ist oben mit einem Wollfilzstreifen abgepolstert und auf der Rückseite der Tasche findet das Ladegerät  zwischen zwei dicken Gummibändern Platz. Mein Label darf natürlich auch nicht fehlen und die Schließfunktion muss erst einmal im Alltag…

  • Ein knuffiges Häschen

    aus meinem neuen Tildabuch (Tildas Sommergarten) musste gestern sofort umgesetzt werden. Diese Schlappohren sind doch zu süß und der Hase ist nicht ganz so friemelig zu nähen,  wie der Hund oder der Bär aus meinem vorletzten Post.  Da dürfen es noch ein paar mehr werden, denn in knapp 7 Wochen ist ja schon Ostern. Aber auch die dicken Hummeln und die Frösche aus dem Buch möchte ich nähen, ihr seht: hier entsteht so langsam, aber sicher ein Zoo ;). Total begeistert war, ach bin! ich von  den unzähligen lieben Glückwünschen von euch – vielen, vielen Dank!  Auch per Post kamen hier gestern Nettigkeiten ins Haus: einen dicken Knutsch an Sabine…