• Ein super Schnitt

    für kleine kreative Hände: die Ratz-Fatz Tasche. Ganz so ratz-fatz ging es nicht, aber ein verregneter Vormittag geht sinnvoll vorbei und das Kind ist glücklich:), wo sie doch jetzt den wahrscheinlich schönsten Beutel für den Werkunterricht hat.  (na mein neues Nadelkissen auch entdeckt? Das Tutorial gibt es übrigens bei Bine.) Ganz alleine gesteckt und genäht, Mama durfte lediglich das Bügeln übernehmen.  Und was nähen wir jetzt? mmmh…  erst mal wird ein Kuchen gebacken, um uns den Nachmittag zu versüßen…  Liebe Grüße Diana