• Für mich

    Meine 3. Undine-Tunika  Die ersten zwei liegen ungetragen, schon wieder halb zerschnippelt in der Restekiste :).  Aber aller guten Dinge sind 3 und diesmal bin ich doch ganz zufrieden und werde sie auch tragen. Den Schnitt hab ich leicht verändert, den Viskose-Chiffon nicht gesäumt, so dass er nach dem Waschen schön ausgefranst.  Die leicht unscharfen Foto´s müsst ihr schon entschuldigen, aber ICH war das nicht :). Und hier kommt die nächste Runde Flattertiere: 2 federlose Paula´s, die sich heute auf den Weg zu  Sabine machen. Allen einen tollen Start in die Woche und am Ende dieser gibt es eine Überraschung für euch! Liebe Grüße Diana