• BEAUTY IS WHERE YOU FIND IT ~2~

    Seit einer Woche laufe ich mit einem Ohrwurm rum:  Fang das Licht   von einem Tag voll Sonnenschein, halt es fest,   schließ es in deinem Herzen ein … Und alles nur, weil wir hier das Licht einsammeln. das Licht gefangen im Wassertropfen  Sommerurlaub 2007   im Zittauer Gebirge auf dem Weg zur Ruine der Klosterkirche und dieses Foto vom letzten Wochenende ist nicht von mir geschossen,  nein hier war mein Mann der Lichtfänger 🙂 Mehr Lichtblicke findet ihr bei Luzia Pimpinella, ich geh gleich mal stöbern. Liebe Grüße  Diana 

  • neues Foto-Projekt: BEAUTY IS WHERE YOU FIND IT ~1~

    bei Luzia Pimpinella Am heutigen Donnerstag „schaun wir mal nach unten“. Da ist mir aber in dieser Woche nicht wirklich was interessantes vor die Linse gesprungen, also hab ich mal in den alten Fotos gestöbert, habe dieses hier gefunden  und bin ganz wehmütig geworden. Das kleine Mäusekind mit Ernie bei ihrer Siesta unter´m Obstbaum,  ach war sie mal klein…    …heute eine kleine junge Dame,fast einen halben Meter größer und Ernie sowas von uncool ;). Ein Wunder, dass sie diesen süßen Helm noch trägt. Seid lieb gegrüßt Diana 

  • Warum in die Ferne schweifen…

    um die Ferien zu genießen. noch dazu bei diesem Wahnsinns-Sommersonnenwetter  rein in den wunderschönen Schlosspark mit dem allerschönsten Märchenschloss 🙂  Schuhe aus und rauf auf die saftig grüne Wiese      jede Menge Frühlingsblumen bestaunen  und durch verwunschene Gänge spazieren  Schwerin ist sooo schön! Sonnenverwöhnte Grüße Diana   

  • War alles nur halb so schlimm…

    wie es aussah. Ehrlich! Der Schreck und der Anblick waren schon das Schlimmste.  Jedenfalls geht´s dem Finger wieder gut und ich danke euch für die zahlreichen lieben Kommentare zum gestrigen Post :).  Es hat heute Mittag schon wieder in den Fingern gekribbelt und ich habe dann das Häcktop zu Ende genäht, im Schildkrötentempo und ausreichenden Sicherheitsabstand natürlich ;).  Streuterklamotte-bunte Tupfer-Design  Da ich das Schnittmuster vom Häcktop nicht habe, musste Lore herhalten. Zwei Vorderteile zugeschnitten und etwas verlängert und dann mit Sabine´s  Häkelkunst verbunden. Leoni gefällt´s und sie wollte es so gleich tragen, aber so warm,  wie es auf dem Foto aussieht, ist es (noch) nicht. Wir haben nun Osterferien, ob…