• Mama Chic Wrist Cuff

    Pimpicuffs fand ich ja schon immer toll, aber so als Stickmaschinenloses Wesen;) blieb mir nichts anderes übrig, diese tollen Armbänder nur in den Blogs zu bestaunen. Und heute Morgen sah ich dann bei Doro diese wunderschönen Armbänder. Keine 5 Minuten später saß ich am Maschinchen und hab mir passend zum Loop ein Armbändchen genäht.  So fix genäht, dass ich mir gleich noch eins nähe:).  LG Diana 

  • Für einen kleinen Mann…

    der in ein paar Tagen in die Krippe geht, hab ich heute dieses farbenfrohe Beutelchen genäht. (und mir heute mal wieder eine Stickmaschine gewünscht)    Ach ja, das waren noch Zeiten, den ganzen Hausrat hat man in den Kindergarten geschleppt: Wechselwäsche, Bettwäsche, Hausschuhe, Gummistiefel, Windeln, Kuscheltier… und bitte ALLES mit Namen versehen ( na die Windeln nicht 😉 ) . Schön war´s! Schön finde ich auch, dass ich mittlerweile 30 Leser habe! Ich freu mich über jeden Einzelnen von euch,  euer Lob oder auch Kritik oder ein paar nette Worte.  Seid lieb gegrüßt Eure Diana  

  • Recycling-Frühlings/Sommer-Kombi

    Auf die Idee, alte Klamotten neu zu gestalten,  bin ich gekommen, weil Melly diese Woche zur ihrer Recyclingwoche erklärt hat  und ich letztens sämtliche Schränke ausgemistet habe. Herausgefischt habe ich mir eine zu kurz gewordene Lieblingsjeans  und ein Männershirt,  welches ein paar klitzekleine Löcher hat – jetzt nicht mehr :). Aus der Jeans ist ein süßes Röckchen geworden. Ich hab einfach drauf los geschnitten / genäht. Der Volant ist doppelt gelegt und plustert sich schön auf, wie ein Ballonrock. Leoni war sofort begeistert und hat ihn die letzten beiden Tage schon getragen.     Das passende Antoniashirt ist heute fertig geworden.   Und zusammen sieht das Ganze so aus: (viel…